Naturverträgliche Energiewende

alt text für das Bild

Die menschliche Nutzung von Energieressourcen prägt Natur und Umwelt in immensem Ausmaß. Seit der Industrialisierung führen Ölförderung, Raffinerien, Kohlezechen, Tagebaue, Fracking und Atommeiler weltweit zu ökologisch verheerenden Folgen. Insbesondere Wind- und Solarenergie verdrängen zunehmend dreckige Großkraftwerke und verändern großflächig die Art der Landnutzung in Deutschland. Mehr

Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende

Besichtigung von Windenergieanlagen in St. Peter bei Freiburg; Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz/ M. Köppel

Die Energiewende soll im Einklang mit den Zielen des Naturschutzes erfolgen. Das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende, als ein Baustein im Koalitionsvertrag, soll dazu einen Beitrag leisten, indem Planung und Dialog, räumliche Steuerung und ökologische Standards verbessert werden. Mehr

Holz als Energieträger

Brennholz; NABU/ H. May

Holz stand lange Zeit vor allem für die stoffliche Nutzung zur Verfügung. Inzwischen werden mehr als 50 Prozent des deutschen Holzverbrauchs für die Energie- und Wärmeerzeugung benötigt. Für eine naturverträgliche Nutzung sind langfristig tragfähige Nutzungs- und Verteilungsstrategien notwendig. Mehr

Windenergie im Wald

Windenergie im Wald, fotalia/ M. Buehner

Neben der Photovoltaik ist die Windenergie eines der wichtigen Standbeine für die Energiewende. Aufgrund moderner Anlagen können nun auch Standorte im Wald genutzt werden. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der Wald ein naturnahes Ökosystem und Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten ist. Mehr

Biomasse

Die Biomasse ist mit ihren Eigenschaften ein wichtiger Baustein der Energiewende. Kann sie auch naturverträglich gewonnen und genutzt werden? Mehr

Offshore-Windenergie

Die Entwicklung der Offshore-Windenergie liegt für viele in weiter Ferne. Die Auswirkungen auf Meerestiere, Vögel und Fledermäuse sind jedoch sehr real. Mehr

Windenergie an Land

Die Windenergie an Land ist ein Grundpfeiler der Energiewende. Die Auswirkungen auf Natur und Landschaft nehmen jedoch mit dem weiteren Ausbau zu. Mehr

 

 

Solarparks

Große Solarparks werden zunehmend marktreif und gewinnen an Bedeutung. Eine naturverträgliche Gestaltung und räumliche Steuerung werden immer wichtiger. Mehr

Netzausbau

Für ein nachhaltiges Energiesystem müssen die Stromnetze modernisiert und ausgebaut werden. Ob dies naturverträglich gelingt, ist noch offen. Mehr

 

 

weitere Themen

Wasserkraft hat regional eine große Bedeutung. Die Entwicklung von Speichern ist dagegen ein zentraler Baustein für die Energiewende deutschlandweit. Mehr